Kindern Spaß und Freude an Bewegung, Spiel und Sport zu vermitteln – das ist das Ziel des Bewegungskompasses des Vereins Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn e.V. Pilothaft eingeführt im Schuljahr 2017/18 an fast allen Grundschulen im Paderborner Stadtgebiet wird das Angebot auch zukünftig fortgeführt.

Der Bewegungskompass ist freizeit-/breitensportorientiert und bietet Kindern im dritten Schuljahr die Chance sich über den Schulsport hinaus regelmäßig im schulischen Umfeld zu bewegen. Entsprechend der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder werden dabei nicht nur spielerisch die allgemeinmotorischen Grundlagen geschult. Auch die geistige, emotionale und soziale Entwicklung wird durch vielfältige Spiel- und Übungsformen gezielt gefördert. 

Der Bewegungskompass ist kostenlos und findet an allen teilnehmenden Grundschulen einmal pro Woche in der Regel in der 6. Schulstunde und vereinzelt auch im OGS-Bereich statt. Betreut werden die Kinder von eigens fortgebildeten Übungsleiterinnen und Übungsleitern des Vereins. Kindern, denen auf Basis der Ergebnisse der Paderborner Vielseitigkeitssichtung eine Teilnahme am Bewegungskompass empfohlen wird, erhalten im Rahmen des Auswertungsberichts eine Einladung.

 


 

Kontakt 
Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn e.V.
Mathias Hornberger
1. Vorsitzender 
 
Department Sport & Gesundheit Universität Paderborn 
Nicole Satzinger