TuRa Elsen

Tennis setzt sich aus einem Zusammenspiel von Mensch, Ball und Schläger zusammen und erfordert grundlegende soziale und kognitive Fähigkeiten. Für das Tennisspielen müssen Kinder erst einmal mit Ball und Schläger vertraut gemacht werden und vertiefen darauf aufbauend ihre Koordinationsfähigkeit. Hier führen Kinder vielfältige Schlagübungen durch, erlernen die Regeln und Techniken des Tennisspiels sowie taktische Spielzüge. Tennis stärkt die motorischen Fähigkeiten, Kraft, Ausdauer und die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit. Der Einzelsport lehrt Kinder dabei an sich selbst zu glauben und fördert die Persönlichkeitsbildung. Sie lernen, dass sie selbst für ihre Erfolge und Misserfolge verantwortlich sind, mit diesen umzugehen und immer wieder neu anzugreifen – wichtige Lektionen auch für andere Bereiche im Leben.

Seit über 30 Jahren verfügt die TuRa Elsen über eine starke Tennisabteilung, die Kinder in besonderem Maße fördert. Das Abteilungsangebot zeichnet sich durch eine starke Jugendarbeit, professionelles Training mit Spitzentrainern und eine gute Jugendkoordination aus. In Kooperation mit dem Westfälischen Tennisverband steht auch der Landesleistungsstützpunkt am Standort Elsen für hochwertiges Training und erstklassige Nachwuchsförderung.  

 


 

Ihre Ansprechpartner
TuRa Elsen 1894/1911 e.V.
Heinz Bokel
Abteilungsvorstand Tennis
 
Landesleistungsstützpunkt Tennis Paderborn 
Marco Höttinger
Verbandssützpunkt Trainer